Employer Branding (German Edition) by Mario Grbavac

By Mario Grbavac

Der Versuch vieler Großunternehmen, Menschen mit der gewünschten Qualifikation und emotionalen Intelligenz zu gewinnen und an sich zu binden, richtet sich derzeit auf die Bildung und Verbreitung eines kreativen photos. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung einer geeigneten und anziehenden Arbeitgebermarke. Ansprechen soll diese Marke eben jene Absolventen und alle anderen potenziellen Mitarbeiter sowie bereits im Unternehmen beschäftigte Menschen. Darüber hinaus soll das neu entwickelte picture positiv und effektiv die nationale und internationale Öffentlichkeit erreichen. Der gesellschaftliche prestige einer corporation ist entscheidend für die nachhaltige Wirkung einer solchen Markenbildung. Derzeit werden seitens der Managementlehre neue Methoden und Strategien entwickelt, um eben dies zu erreichen. Mario Grbavac stellt die gegenwärtige psychosoziale Dynamik auf dem Arbeitsmarkt und insbesondere auf dem Bewerbermarkt in ihren wesentlichen Zügen vor und betrachtet beide Seiten, die der Organisationen als Arbeitgeber sowie die der Arbeitnehmer als Individuen in eben diesen Organisationen.

Show description

Strukturwandel und Konzentrationsprozesse im deutschen by Oliver Redenius,Joachim Plesser,Siegfried Gutermann

By Oliver Redenius,Joachim Plesser,Siegfried Gutermann

Oliver Redenius zeigt, dass durch den fortdauernden Konzentrationsprozess die meisten Hypothekenbanken zwar verschwanden, das actual- und Pfandbriefgeschäft aber gestärkt wurde. Die traditionelle Geschäftstätigkeit der spezialisierten Bankengruppe hat sich dabei weitgehend von der establishment „Hypothekenbank“ gelöst.

Show description

Lean Administration Schritt für Schritt: Ein praktischer by Kathrin Saheb

By Kathrin Saheb

Wussten Sie, dass Mitarbeiter in deutschen Unternehmen quickly 30% ihrer Arbeitszeit als Verschwendung betrachten? Mit Lean Administra­ tion gelingt es, dieser Verschwendung auf die Spur zu kommen.
In Band 1 von „Lean management Schritt für Schritt“ wurde aufgezeigt, wie Verschwendung erkannt und analysiert werden kann. Der jetzt folgende Band 2 „Die Umsetzung“ beschreibt, wie Lean management nach der Analysephase erfolgreich und nachhaltig implementiert wird und die Voraussetzungen für den Kulturwandel zum „Lean Unternehmen“ geschaffen werden. Einer der Schwerpunkte liegt dabei auf der Gestaltung der Veränderungsprozesse, die mit jeder Lean Einführung verbunden sind. Dazu werden Methoden und instruments des switch Managements, die sich in der Praxis bewährt haben, übersichtlich dargestellt. Die theoretischen Ausführungen werden ergänzt durch praktische Fallbeispiele und nützliche Tipps für die Praxis.

Kathrin Saheb is the founding father of Saheb Consulting with a spotlight on consulting, education and training of Lean administration and alter administration. She has labored as a expert for Lean management for over two decades and has performed Lean initiatives for plenty of good – recognized businesses in Germany and out of the country. on the Lean administration Institute (LMI, Aachen in cooperation with the RWTH), she was once chargeable for Lean management, swap administration and CIP (continuous development processes). She works with German and overseas businesses and is member of a number of consulting networks.

Show description

Spieltheorie: Ein anwendungsorientiertes Lehrbuch (German by Bartholomae,Wiens,Marcus Wiens

By Bartholomae,Wiens,Marcus Wiens

Das Lehrbuch vermittelt anhand einfacher Anwendungsaufgaben die spieltheoretischen Grundkonzepte und bietet den Studierenden die Gelegenheit, die Konzepte durch vertieftes education zu verinnerlichen. Die Spieltheorie bzw. ihre Anwendung hat in den letzten Jahren einen enormen Bedeutungszuwachs erfahren und wird in einer Vielzahl von Lehrveranstaltungen eingesetzt. Aufgrund mangelnder Vorkenntnisse oder eines eingeschränkten Zeitbudgets ist jedoch oftmals eine vertiefte Auseinandersetzung der Studierenden mit dem Stoff weder im Kurs noch in Eigenarbeit möglich. Hier bietet das Lehrbuch studentenfreundliche Erklärungen, Vertiefungen und nützliche Hinweise. Das Buch gliedert sich in einen theoretischen Grundlagenteil und einen anwendungsorientierten Aufgabenteil, sodass der Leser das Gelernte direkt überprüfen kann.

Show description

Die Einflussmöglichkeiten der Verbände im by Rebekka Hegner

By Rebekka Hegner

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, organization, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit ist es, Möglichkeiten für eine erfolgreiche Verbandsarbeit im Rahmen des Gesetzgebungsprozesses zu identifizieren und auszuführen. Im Folgenden werden zunächst im zweiten Kapitel wichtige Begriffe definiert bzw. näher erläutert und im dritten Kapitel die Institutionen vorgestellt, die in der Bundesrepublik Deutschland das Initiativrecht besitzen, um einen Entwurf in den Bundestag einzubringen. Anschließend wird das Hauptverfahren näher beschrieben, den der Entwurf durchlaufen muss, um schlussendlich im Abschlussverfahren verabschiedet zu werden. Im Anschluss wird die Arbeit im vierten Kapitel ausschließlich auf Einflussmöglichkeiten in der Ministerialbürokratie und auf Bundestagsabgeordnete eingehen.

In der Bundesrepublik Deutschland herrscht die Staatsform der parlamentarischen Demokratie: Bundestagsabgeordnete werden direkt vom Volk in das Parlament gewählt und repräsentieren es. Im Parlament werden Kanzler gewählt, Gesetze verabschiedet und über Themen entschieden, die die Bevölkerung in Deutschland betreffen.

In der Realität verfügen politische Akteure jedoch selten über einen vollständigen Sachverstand aller Themen und so kam es in der Vergangenheit immer häufiger dazu, dass Experten, sogenannte Lobbyisten, aus der Praxis zu bestimmten Themenfeldern befragt wurden und ihr Fachwissen bereitstellten. In der Folge könnte der Eindruck entstehen, dass eine Beeinflussung der Sachkundigen, durch die Bereitstellung ihres Fachwissens nicht immer der breiten Gesellschaft dienen könnte, wie es eine Demokratie jedoch verlangt. Denn oben genannte Experten vertreten in der Regel nur Partikularinteressen.

Show description

Napoleon Hills "Denke nach und werde reich": 52 brilliante by Karen McCreadie,Nikolas Bertheau

By Karen McCreadie,Nikolas Bertheau

Napoleon Hills "Denke nach und werde reich" ist einer der ersten Klassiker des Ratgebergenres. Es erschien 1937 und wurde millionenfach in der ganzen Welt verkauft. Karen McCreadie interpretiert Napoleon Hills thirteen Schritte zu mehr Reichtum, Erfolg und persönlicher Entwicklung vor dem Hintergrund unserer modernen Welt.
Sie erfahren:
- Warum Sie Ihr maximales Ziel kennen müssen, um sich weiterzuentwickeln.
- Warum Flexibilität Ihren Erfolgsweg ausbremsen kann.
- Dass Sie nicht alle Erfolgsgesetze kennen müssen, um erfolgreich zu sein.

Show description

Genussscheine als Instrument der Unternehmensfinanzierung by Barbara Göttert

By Barbara Göttert

Im Bereich der Finanzmärkte finden derzeit aufgrund von Krisen Entwicklungen und Umbrüche statt, die substitute Lösungen zur Finanzierung an Bedeutung zunehmen lassen. Im Vordergrund dieser Studie steht daher ein tool der Mezzanine Finanzierung: der Genussschein. Er wurde, abgesehen von wenigen Ausnahmen, nicht spezifisch in den Gesetzen verankert. Daher muss größte Sorgfalt bei der Ausgestaltung angewendet werden, um eventuell spätere Unstimmigkeiten zwischen emittierenden Unternehmen und Genussrechtsinhabern zu verhindern. Aufgrund dieser gesetzlichen Regelungsdefizite im Vergleich zu anderen Finanzierungsinstrumenten wird der Genussschein allgemein durchleuchtet und insbesondere seine Rechtsnatur, Ausgestaltungen und der Werdegang bis zur Börse aufgezeigt. Existenzgründer, junge sowie kleine und mittelständische Unternehmen haben oft Probleme mit ihrer Eigenkapitalquote. Genussscheine können die Eigenkapitalbasis der Unternehmen erhöhen. Die Vergütungen der Genussscheine können u. U. von der Steuer abgezogen werden. Jedoch ist durch Gesetzesänderungen der letzten Jahre die Bilanzierung als Eigenkapital nicht mehr ohne Weiteres für jedes Unternehmen möglich. Daher erfolgt eine Betrachtung im Hinblick auf die Bilanzierung nach HGB und IFRS sowie der Besteuerung, um das Genussrecht mit seinem hybriden Charakter und den damit verbundenen Finanzierungsmöglichkeiten im Unternehmen darzustellen. Durch die Mitarbeiterbeteiligung können Unternehmen eine Verbundenheit der Mitarbeiter mit dem Unternehmen herbeiführen, die neben vielen gesellschafts- und unternehmenspolitischen Anreizen auch zu einer besseren Kapitalstruktur des Unternehmens führen kann. Vor allem in Krisenzeiten können Unternehmen von dieser Struktur zehren und Arbeitsplätze können gesichert werden. Der Genussschein kann als tool der Mitarbeiterbeteiligung eingesetzt werden. Die Mitarbeiterbeteiligung wird daher allgemein, inhaltlich und rechtlich vorgestellt. Außerdem werden die verschiedenen staatlichen Förderungsmöglichkeiten für Mitarbeiter und Unternehmen betrachtet. Abschließend wird der Genussschein mit ähnlichen Finanzierungsinstrumenten verglichen und die Vor- und Nachteile des Genussscheins als tool der Unternehmensfinanzierung und der Mitarbeiterbeteiligung kritisch begutachtet.

Show description

Systeme der Kosten- und Erlösrechnung (Vahlens Handbücher by Marcell Schweitzer,Hans-Ulrich Küpper,Gunther

By Marcell Schweitzer,Hans-Ulrich Küpper,Gunther Friedl,Christian Hofmann,Burkhard Pedell

state-of-the-art der Kosten- und Erlösrechnung
Vorteile
- Standardwerk der Kostenrechnungstheorie mit drei neuen Autoren
Zum Werk
Dieses Standardwerk liefert einen umfassenden Überblick über die Aufgaben, Techniken und Systeme der Kosten- und Erlösrechnung. Zunächst führt es in die Grundlagen ermittlungsorientierter Systeme ein. Dazu gehören die Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung, ein Spektrum, das in jeder Vorlesung zur Kostenrechnung gelehrt wird.
Daran schließt sich die Darstellung planungs- und verhaltenssteuerungsorientierter Systeme an. Dabei handelt es sich um Methoden wie Prozesskosten-, Grenzplankosten- oder Deckungsbeitragsrechnungen und goal Costing, die von höchster praktischer Relevanz sind.
Abgeschlossen wird das Buch durch die Behandlung aktueller Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Kostenrechnung.
Zur Neuauflage
Neu aufgenommen wurden unter anderem Time-driven ABC und source intake Accounting.
Zielgruppe
Studierende mit dem Schwerpunkt Controlling sowie Praktiker, die sich mit konzeptionellen Fragen der Kosten- und Leistungsrechnung beschäftigen.

Show description