By Verena Nallin

Die EU-Kommission arbeitet derzeit am Projekt Solvency II, durch das die Aufsicht von Versicherungsunternehmen weitläufig reformiert werden soll. Eine wichtige Neuerung betrifft die risikotheoretisch korrekte Bestimmung des Risikokapitals. Die Vorhaltung von Risikokapital soll den möglichen Verlust einer risikobehafteten Finanzposition (sowohl Kapitalanlagen als auch Schäden) ausgleichen. Bei der Berechnung des Risikokapitals spielt insbesondere die Wahl des richtigen Risikomaßes eine entscheidende Rolle. Im vorliegenden Buch werden die wünschenswerten Eigenschaften von Risikomaßen vorgestellt und ihre ökonomische Interpretation erklärt, so dass eine Entscheidung über die Wahl des richtigen Risikomaßes möglich wird. Das derzeit vermutlich bekannteste Risikomaß ist der Value-at-Risk. Die Risikomessung mit dem Value-at-Risk ist problematisch, da er nur für spezielle Verteilungen die ökonomisch sinnvollen Eigenschaften für Risikomaße erfüllt. Die Verwendung des Value-at-Risk kann zu einer Fehleinschätzung führen in Bezug auf die Frage, welche Risiken als riskanter eingestuft werden müssen als andere. Das vorliegende Buch stellt die Schwachpunkte des Value-at-Risk ausführlich dar und stellt substitute Risikomaße vor. Dabei liegt der Fokus auf den Risikomaßen, die auf der foundation von Quantilen definiert werden (Average Value-at-Risk, Spektralrisikomaße).

Show description

Read or Download Berechnung der Mindestkapitalanforderungen unter Solvency II (German Edition) PDF

Best business & economics in german_1 books

Fallstudien zum Innovationsmanagement: Methodengestützte Lösung von Problemen aus der Unternehmenspraxis (German Edition)

Das Fallstudienbuch enthält eine systematische Sammlung von ca. 30 Fallstudien aus der Unternehmenspraxis. Sie beschreiben konkrete Unternehmenssituationen, -entscheidungen und -abläufe in den Aufgabenfeldern des Innovationsmanagements. Im Anschluss an die Fallstudientexte folgen Fallstudienfragen, anhand derer die Bearbeiter lernen, theoretische Konzepte und Methoden zur Lösung von Problemen aus der Unternehmenspraxis einzusetzen.

Das Vergessene Vokabular der Strategie: Handbuch der Strategischen Prinzipien (German Edition)

Strategieliteratur gibt es reichlich. Doch kein einziges Werk zeigt auf, wie guy tatsächlich strategisch denkt. Das vergessene Vokabular der Strategie schließt diese Lücke. Es legt dazu erstmals die Denk-, Handlungs- und Lehrweisen erfolgreicher westlicher und asiatischer Strategen wie auch arabischer und indischer Fürstenspiegel offen und blickt dazu 2500 Jahre in die Vergangenheit.

Industrie 4.0 als unternehmerische Gestaltungsaufgabe: Betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Herausforderungen (German Edition)

Das Buch führt die vielfältigen Forschungsbemühungen im Bereich Industrie four. zero zusammen und stellt das bisher sehr stark aus technischer Perspektive diskutierte Thema explizit in den betriebswirtschaftlichen Kontext. Es zeigt, welche betriebswirtschaftlichen, technischen und auch rechtlichen Herausforderungen und Chancen mit Industrie four.

Mitarbeitereinsatzplanung in der Apotheke (Govi) (German Edition)

Wer die Einsatzzeiten seiner Mitarbeiter plant, muss vieles bedenken: Arbeiten meine Mitarbeiter Voll- oder Teilzeit? Wie lange hat meine Apotheke geöffnet? Wann sind Stoßzeiten und wann ist es ruhiger? Welche gesetzlichen Vorschriften sind zu beachten? Wie berechne ich Fehlzeiten? Erfolgreiche Mitarbeitereinsatzplanung bedeutet, das Arbeitsaufkommen realistisch zu prognostizieren und passende Einsatzpläne zu entwickeln.

Extra resources for Berechnung der Mindestkapitalanforderungen unter Solvency II (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 17 votes