By Philipp Müller

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, observe: 95%, Frankfurt college of Finance & administration, Veranstaltung: buying and selling & revenues, Sprache: Deutsch, summary: by-product Finanzinstrumente gelten als geeignetes Mittel für Institutionelle Anleger und Unternehmen sich gegen Wertverluste abzusichern oder sich an Spekulationen auf den zugrundeliegenden Basiswert zu beteiligen. Privatanleger haben die Möglichkeit in verschiedenen Marktszenarien confident Renditen zu erwirtschaften lange Zeit nicht genutzt. Seit der Einführung von strukturierten Retail-Produkten, zu denen auch Aktienzertifikate zählen, hat sich dies geändert, da sich das Produktangebot für Kleinanleger in spinoff Finanzinstrumente zu investieren vergrößert hat.
Diese Seminararbeit soll einen kurzen und generellen Überblick über Aktienzertifikate bezüglich derer historischer Entwicklung, aktuellen Marktentwicklungen und verbundenen Risiken geben. Anhand einiger Beispiele sollen außerdem die verschiedenen Strategien, der jeweilige Aufbau und der Einfluss einzelner Marktparameter näher beleuchtet werden.

Show description

Read Online or Download Aktienzertifikate - Grundlagen, Risiken und Beispiele (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition) PDF

Best banks & banking books

The Industrial Organization of Banking: Bank Behavior, Market Structure, and Regulation

This publication goals to supply a completely up to date evaluate and assessment of the industrial organization of banking. It examines the interaction between financial institution behaviour, industry constitution, and law from the point of view of various public coverage matters, together with financial institution pageant and probability, industry self-discipline, antitrust matters, and capital legislation.

Sukuk Securities: New Ways of Debt Contracting (Wiley Finance)

The basic advisor to worldwide sukuk markets worldwideSukuk Securities presents entire info and information at the most up-to-date advancements within the burgeoning sukuk securities markets. Written by means of prime Islamic finance specialists, this crucial advisor bargains perception into the options, layout positive aspects, agreement buildings, yields, and payoffs in all twelve worldwide sukuk markets, supplying Islamic finance pros with a useful addition to their library.

Alessandro Torlonia: The Pope’s Banker (Palgrave Studies in the History of Finance)

This ebook offers a vibrant biography of a towering Italian banker, pioneer and entrepreneur. It weaves the entrepreneurial ventures of Alessandro Torlonia (1800-1886) throughout the narratives of commercial and politics in the 19th century, the expansion of eu monetary markets and the decline of Papal strength through the Italian Risorgimento.

Digitalisierung in Wirtschaft und Wissenschaft (Weiterbildung und Forschung der SRH Fernhochschule – The Mobile University) (German Edition)

Der erste Band der Schriftenreihe der SRH Fernhochschule The cellular collage beschäftigt sich in 7 Beiträgen mit aktuellen Fragestellungen und Entwicklungen der Digitalisierung in den Bereichen Wirtschaft & administration, Psychologie & Gesundheit sowie Naturwissenschaft & Technologie. Professoren und Dozenten der Hochschule präsentieren wissenschaftliche Abhandlungen mit praxisnahen Bezügen.

Extra resources for Aktienzertifikate - Grundlagen, Risiken und Beispiele (Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 49 votes